Was ich selber denk und tu, trau ich jedem andern zu

Die Weltöffentlichkeit, die eigene Bevölkerung, Russland und die VR China sowie Verbündete Syriens zwangen Obama, den Militärschlag gegen Syrien auszusetzen. Das Vorhaben, so betonte er mehrfach, bleibt. Chemische Kampfstoffe einzusetzen, ist ein Verbrechen. Geklärt muss sein, wer tat es. Fakt ist, die USA setzten in Vietnam jahrelang chemische Kampfstoffe ein und in Japan nukleare Bomben. Auch gegenwärtig nutzen die USA uranangereicherte Munition. Darüber kein Wort. In seiner Rede vor der Nation sagte Obama: „… die USA ist kein Weltpolizist”. Aber sie handeln so. Die Spur des selbsternannten Weltgendarmen und seiner Koalition der Kriegswilligen ist grausig. 1,7 Millionen Tote in 10 Jahren im Irak, Afghanistan und Pakistan. 100.000 syrische Opfer, 2 Millionen Flüchtlinge, Leid und Zerstörung.  60.000, von den USA und ihren Getreuen fürstlich mit Geld und Waffen ausgehaltene Söldner wüten und morden in Syrien. Trotzdem, gelang der Sturz des Regime bislang nicht. Die Mehrheit der Syrier unterstützt es, die syrische Armee gewinnt an Terrain. Deshalb will Obama einen Militärschlag. Bundeskanzlerin Merkel schließt eine deutsche Beteiligung aus. Wenn sie es ernst meint, sollte sie sofort die deutschen Soldaten aus der Türkei und die Bundesmarine sowie den BND von der syrischen Küste abziehen. Der Sturz von Assad ist nicht das Ende des Bürgerkrieges. Kaum beginnen Russland und die USA mit Zustimmung von Assad eine Lösung für die chemischen Kampfmittel zu suchen, sagt die sogenannte „Freie Syrische Armee“ Konsultationen mit Russland ab. Eine politische Lösung ist nur möglich, wenn die Söldner Syrien verlassen, die Opposition weder Geld noch Waffen aus dem Ausland erhält. Nur die Syrier selbst, unabhängig von unterschiedlichen regionalen und überregionalen Interessen, können den Krieg beenden.

Wilfried Schubert

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s