ISIS greift Russenbasis in Syrien an und besitzt “detaillierte Pläne und Satellitenbilder“

Das berichtet zumindest die Webseite n8waechter.info unter Berufung auf eine englische Quelle:

Russische Marineeinheiten stießen nahe Latakia, Syrien, am Sonntag mit ISIS-Einheiten zusammen, so berichten russische Medien. Während der Kampfhandlungen wurden mehrere Militante von den Marinesoldaten getötet und andere gefangen genommen. Wie die russische Zeitung Segodnya berichtet, hatte ISIS einen Angriff auf eine durch das russische Militär betriebene Luftwaffenbasis gestartet.

Interessanterweise berichtet die Zeitung auch, dass die ISIS-Kämpfer “im Besitz eines detaillierten Plans der Luftwaffenbasis und klarer Satellitenbilder mit markierten militärischen Schlüssel-Installationen“ waren, obwohl Russland die Basis erst seit ein paar Wochen betreibt.

Damit stellt sich die Frage: Wer hat die ISIS mit dieser Art Informationen versorgt?

Hier die ganze Meldung lesen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s