Category: Uncategorized

Aleppo: US-Kampfjets zerstören zivile Objekte. Merkel identifiziert die US-Bomber als Russen

.

Es gibt eine einfache Erfahrung: Je häufiger und intensiver die Öffentlich-Rechtlichen und die Printmedien Russland beschuldigen, Unrecht zu tun, um so eindeutiger lügen sie. – Was war der frühere “kalte Krieg” im Vergleich dazu doch eine idyllische Zeit! Das sage ich aus eigenem Erleben.

Was sind die Gründe des Krieges gegen Syrien?

.
Der nachstehende Text erklärt das ganze syrische Drama, erklärt wohl auch den Hintergrund der pariser Attentate (zumindest die Ausrufung des Bündnisfalles durch Frankreich), die eilige Bereitschaft der Bundesregierung zur Entsendung von Aufklärungsflugzeugen nach Syrien usw. usf.

Sascha's Welt

Vorkommen snapshotWarum muß das kleine Syrien solche Leiden erdulden? Antwort: Wegen der erkundeten Energieträger! In Syrien wurden Ende 2012 in einer Tiefe von nur 250 Meter 37 Milliarden Tonnen Erdöl gefunden! Die Informationen über diese Erdöl- und Erdgasvorkommen teilte Dr. Imad Fausi Shuajbi, der Leiter des Zentrums für strategische Forschungen in Damaskus, dem libanesischen Fernsehkanal „Al Majjaddin“ mit. In den syrischen Territorialgewässern wurden VIERZEHN hochergiebige Erdöllagerstätten gefunden, deren Daten bislang geheimgehalten worden waren. Die Erkundungen hatte die norwegische Gesellschaft „Ancis“ durchgeführt.

View original post 798 more words

Ljubow Pribytkowa: Welche Ziele verfolgen die USA in Syrien?

.
Die Kriegsgefahr wächst und wächst. Und zugleich die Dummheit vieler “Linker”. Zu recht regt sich Sacha auf: “Gegenwärtig hat die Bourgeoisie gesiegt. Heute ist sie stärker als wir. Und daher ist es einfach verbrecherisch, unseren Feinden zu helfen gegen uns zu arbeiten, indem wir ihnen die Seiten unserer Presse zur Verfügung stellen.”
Eine kluge Analyse und die gegenwärtigen Militärkonzentrationen um Syrien:

Sascha's Welt

ZerstörerUSA-Kriegsflotte vor den Küsten Syriens

Schon zwei Jahre gibt es in Syrien einen Bürgerkrieg. Die Banditen, die in der sogenannten Freien Syrischen Armee (FSA) organisiert sind, wären längst zerschlagen, wenn ihre Reihen nicht ständig mit ausländischen Söldnern aus libyschen Banden ergänzt worden wären, die im Jahr zuvor in Libyen ihr zerstörendes Werk vollbrachten, und die jetzt eingesetzt werden, um Schulen, Krankenhäuser, Bäckereien und Starkstromleitungen in Syrien zu sprengen. Sie wären längst zerschlagen, wenn die FSA nicht mit Kämpfern aus Saudi-Arabien und Katar, aus den Abteilungen der Moslem-Bruderschaften und Al-Kaida ergänzt worden wäre, die ihren Gefangenen die Bäuche aufschlitzen, die Augen ausstechen und die Köpfe abschneiden. Den Toten ist es am Ende gleich, was mit ihren Knochen geschieht – die Kompradoren-Bourgeoisie zahlt jedenfalls gut … Die Syrische Arabische Armee unter dem Kommando des Präsidenten des Landes, Baschar al-Assad, hätte längst mit den Kopfabschneidern der FSA Schluß gemacht, wenn nicht die Vereinigten…

View original post 1,999 more words

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

Dem ist nichts hinzuzufügen. Leider. Und wir müssen wieder mehr werden! Viel mehr!!!

Mehr zum Thema und sehr lesenswert: “Der Abschuss der SU-24 ist erst der Anfang…“.

Sich an der Verfassungsbeschwerde beteiligen!

NEIN !!! Keinen Krieg gegen Syrien! Protest gegen den Einsatz deutscher Soldaten auf syrischem Staatsgebiet!

Sascha's Welt

737_900NEIN!!! Keinen neuen Kriegseinsatz deutscher Soldaten im Ausland!

Soldaten, wehrt euch! Laßt euch nicht für imperialistische Kriege mißbrauchen!

Es ist eine Lüge, wenn CDU-Politiker behaupten, der „Machthaber“ Assad habe Hunderttausende Menschen auf dem Gewissen! Es handelt sich bei dem syrischen Präsidenten Dr. med. Bashar al Assad um das legitime Staatsoberhaupt eines souveränen Staates, der bisher nirgendwo an Kriegen beteiligt war. Daran gab es zu keinem Zeitpunkt je einen Zweifel – im Gegenteil: Als westliche Geheimdienste versuchten, in ähnlicher Weise wie im Irak und in Libyen im Gefolge von Protestaktionen einen gewaltsamen  Putsch anzuzetteln und dies mißlang, wurden grausame Söldner ins Land geschickt, die massenhaft die Bevölkerung massakrierten, die syrische Soldaten ermordeten und ganze Landstriche und Städte unbewohnbar machten. Diese Banditen wurden finanziert und bewaffnet von den USA, von NATO-Staaten und einigen Arabischen Machthabern. Dies geschah, nachdem die syrische Regierung es ablehnte, eine Erdgasleitung durch ihr Land zu führen, die in…

View original post 266 more words

Poroschenko: ”Der Krug geht so lange zum Wasser, bis er bricht”

Stimme Donbass

Китайские FN-6 из Украины для Халифата

für ArtikelDas Kalifat hat Waffen in der Ukraine eingekauft

59df6ca9299669c8d5f5cd36132f75d1Auf dem Bild: „Gut. Sage den deinen, dass sie unbedingt die Menge und Vollständigkeit kontrollieren sollen“. Weiter folgt eine Liste verschiedenster Waffen mit Mengenangaben, dann die Bemerkung: „Die Syrier werden den 2. Teil nach dem Ankommen und der Kontrolle der Ladung überweisen. Sobald Arsen die Details vereinbart, teile ich es mit“, und darunter die genaueste Route mit Zeitangaben.


Wissen Sie noch vom Skandal im Winter,
http://lifenews.ru/news/149483 wo der mit Jazenjuk verbundene Schriftwechsel in die Medien durchgesickert ist, in dem es Hinweise auf Waffenhandel über den Odessa-Hafen gab. Schon im Oktober dieses Jahres hat der „Cyber-Berkut“ den Waffenverkauf an den Nahen Osten mitgeteilt. http://izvestia.ru/news/593878 Anscheinend wird es eine Fortsetzung geben. Die in Kuwait festgenommene, mit dem Kalifat verbunden Person hat ausgesagt, dass Waffen für das Kalifat unter anderem auch in der Ukraine eingekauft wurde.

Video :Treffen eines…

View original post 693 more words

Brief des US-Senators von Virginia, Richard Black, an den syrischen Präsidenten am 14.11.2015

.

Ein wirklich erstaunlicher Brief eines us-amerikanischen Politikes an den syrischen Präsidenten. Eine einsame Stimme der Vernunft oder doch ein klein wenig mehr? Was können WIR, was müssen WIR tun?

CO-OP NEWS

In diesem Brief schrieb Richard Black: „Ich war erfreut über das militärische Eingreifen der Russen gegen die Armeen, die Syrien überfallen haben. Mit Unterstützung der Russen geht die syrische Armee effektiv gegen die Terroristen vor.

Auch war ich erfreut, dass die syrische Armee einen Sieg über die ISIS auf dem Flughafen Kuwairs errungen hat.

Mein Kompliment, dass durch diese heroische Tat 1000 tüchtige syrische Soldaten vom sicheren Tod gerettet wurden. Ich bin überzeugt, dass noch viele solcher Siege bevorstehen.“

Der Senator fügte hinzu, dass der Krieg gegen Syrien nicht von Unruhen innerhalb Syriens hervorgerufen wurde, indem er unterstrich: „Es war ein ungesetzlicher Aggressionskrieg ausländischer Mächte, um mit Gewalt eine Marionettenregierung in Syrien zu errichten ! General Wesley Clark, der ehemalige Oberkommandierende der Alliierten in Europa, enthüllte, dass  die westlichen Länder seit dem Jahre 2001 Pläne entwickelt hatten, um Syrien zu überfallen. Doch auch nach 15 Jahren militärischer Subversion der NATO…

View original post 438 more words